Robert Pattinson vs. Timothee Chalamet in Netflix’ “The King”


Robert Pattinson (Good Time, 2017)

Zum Drehstart am 1. Juni in Großbritannien ist Robert Pattinson bei "The King" an Bord gekommen, den Regisseur David Michod für Netflix inszeniert. Pattinson übernimmt die Rolle des Dauphin von Frankreich, der den Anspruch des von Timothee Chalamet gespielten Heinrich V. auf den französischen Ton zurückweist, ihn provoziert und sich dann mit dem Vorhaben Heinrichs konfrontiert sieht, Frankreich zu erobern. Ebenfalls neu an Bord sind Ben Mendelsohn als König Heinrich IV. und Lily-Rose Depp (Die Tänzerin) als Prinzessin Catherine von Frankreich, der späteren Ehefrau Heinrichs. Bereits Ende März hatte Joel Edgerton die Rolle von Heinrichs Freund und Ratgeber Fallstaff übernommen.

"The King" wird im Laufe des Jahres 2019 bei Netflix erscheinen.

Schreibe einen Kommentar