Keri Russell in Guillermo del Toros Horrorthriller


Keri Russell soll in dem von Guillermo del Toro produzierten übernatürlichen Horrorthriller "Antlers" mitspielen, der von Scott Cooper ("Crazy Heart"; "Feinde - Hostiles") inszeniert wird. Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die Schauspielerin auch eine Rolle in "Star Wars: Episode IX" spielen wird.

Russel war zuletzt vor allem in sechs Staffeln von "The Americans" zusehen gewesen.

In "Antlers" soll Russell eine Lehrerin spielen, die sich einem mysteriösen Schüler zuwendet und zu spät erkennt, dass der Junge ein todbringendes Geheimnis hütet, das das Leben der ganzen Stadt bedroht.

Das Drehbuch schrieben Nick Antosca und Henry Chaisson, neben del Toro produzieren David Goyer und Miles Dale. Fox Searchlight ist als Studio an Bord. Das Projekt soll nach "Star Wars" im Herbst in Vancouver gedreht werden.

Schreibe einen Kommentar