“Joker”-Stand-Alone mit Jared Leto


Warner Bros. baut sein DC-Comic-Universum weiter aus. Nachdem ein Projekt mit Heldin Haley Quinn in Arbeit ist, soll sich der Major nun auch Gedanken über einen Stand-Alone-"Joker"-Film mit Jared Leto machen. Weder Autor noch Regisseur sollen ausgewählt sein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das "Joker"-Projekt, an dem Todd Phillips für Warner arbeitet. Dieses sei laut "deadline.com" weiter in Entwicklung mit Joaquin Phoenix in der Rolle des Oberbösewichts. Es soll unter einem ganz neuen Banner laufen, das dem Major erlaube, verschiedene Versionen von ein und derselben Figur mit unterschiedlichen Schauspielern aufzugreifen.

Die Dreharbeiten von "Suicide Squad 2" sollen nächstes Jahr beginnen. Leto feierte sein Debüt als Joker in "Suicide Squad" im Jahr 2016.

Schreibe einen Kommentar