Blumhouse und Sony planen Kinoadaption der 70er Jahre Serie “Fantasy Island”


Die 70er-Jahre Serie "Fantasy Island", wird von Blumhouse und Sony fürs Kino adaptiert. Jeff Wadlow soll dabei Regie führen. Der Regisseur von "Kick-Ass 2" schreibt auch das Drehbuch gemeinsam mit den Autoren von "Wahrheit oder Pflicht", Chris Roach und Jillian Jacobs. Jason Blum von Blumhouse produziert die Kinoadaption.

Die Serie die von 1977 bis 1984 in den USA lief und ab 1989 in Deutschland, erzählt von einem mysteriösen Millionär, der auf seiner tropischen Ferieninsel zahlungskräftigen Kunden ihre Träume erfüllt. Verkörpert von Ricardo Montalban, Herve Villechaize spielte seinen Assistenten. Bei einem kurzen Serien-Revival 1998 wurde Montalban von Malcolm McDowell ersetzt.

Schreibe einen Kommentar