“Aufbruch zum Mond” eröffnet 75. Internationale Filmfestspiele von Venedig


JayCarpet Stars
Fan Stars
[Total: 0 Average: 0]

Regisseur Damian Chazelle (links im Bild) mit den Darstellern seines Venedig-Eröffnungsfilms "Aufbruch zum Mond"
Photo: Franco Origlia

Der Eröffnungsfilm, Damien Chazelles "Aufbruch zum Mond", eröffnete am 29. August die 75. Mostra in Venedig. Für den Film gab es dabei Standing Ovations. Auch die Jurymitglieder Christoph Waltz, Naomi Watts, Taika Waititi und Jurypräsident Guillermo del Toro waren begeistert.

Hauptdarsteller Ryan Gosling verkörpert in dem Biopic "Aufbruch zum Mond" Neil Armstrong. Gosling äußerte sich begeistert von Regisseur Damien Chazelle: Chazelle habe einen hervorragenden Instinkt zu wissen, was die Leute sehen wollen und eine große Fähigkeit, die Menschen zusammen zu bringen und zu einen.

Bereits im Vorfeld erhielt der Film positive Kritiken von Filmjournalisten aus Großbritannien, Italien und Frankreich.

Im Rahmen der Eröffnungszeremonie wurde zudem Schauspielerin Vanessa Redgrave von Festivalpräsident Paolo Barratta mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

 

li.: Damien Chazelle, re.: Ryan Gosling und Claire Foy
Photos: Franco Origlia

Schreibe einen Kommentar